KathreinForum.de

Willkommen in der unabhängigen Kathrein Community! Du kannst dich bei uns kostenlos registrieren und selber Fragen im Forum stellen oder dich mit anderen Mitgliedern über Kathrein Produkte & Multimediathemen austauschen.

EXIP 418 anschliessen

Bernd Hohmann

New Member
Ist-Zustand: 15 Jahre alte "Home" Verkabelung (diese Doppelstrippen mit Koax, Telefon und Ethernet - im Prinzip SAT, Telefon und Internet in jedem Zimmer), Schüssel auf dem Dach, daran hängt ein oller Technisat-Receiver und ein noch älterer LCD-Fernseher mit Hang zum Kaputtgehen.

Also soll ein neuer Fernseher her und der auch woanders hingestellt - dummerweise dort, wo kein Koax liegt.

Idee war einen EXIP 418 an die SAT-Verteilung zu hängen, dann hab ich das Signal schonmal lokalen Breitband-WLAN und kann zur Not mit dem VLC gucken.

Aber irgendwie verweigert sich der 418 ...

Dejure müsste der doch für einen Probebetrieb mit einem einzelnen Koax am SAT Multiswitch verbunden sein können und wie ein einfacher Receiver mindestens einen Client bedienen.

Macht er aber nicht. Das Webinterface meldet zwar, dass der zum Test genutzte VLC einen Tuner anspricht, es kommt aber kein Bild.

Ich hab mal Fotos angehangen. Das schwarze Kabel am Multiswitch linksgeht zum EXIP.

Variante wäre, dass ich unten die Terminatoren am Switch abschraube und die Paththrough-Leitungen des LNB mit dem EXIP verbinde (muss ich aber erst mehr Kabel organisieren).

Irgeneine Idee?

IMG_OC_20220821_223227.jpgIMG_OC_20220813_171907.jpg
 
Oben