KathreinForum.de

Wir freuen uns über deinen Besuch! Du kannst dich bei uns kostenlos registrieren und selber Fragen im Forum stellen oder dich mit anderen Mitgliedern über Kathrein Produkte & Multimediathemen austauschen.

Servus aus Mittelfranken

Siggi

New Member
Servus, ich bin Siggi aus Mittelfranken
ich habe vorm Urlaub alle E-Geräte vom Stromnetz getrennt sowie die Antennen-Kabel von den Receivern abgezogen. Nach dem Urlaub funktionierte alles bis auf den UFS 923, der brachte die Meldung "Fernzugriff" ist heruntergefahren und startete neu - und das endlos.
Was kann das sein? Das trennen der Strom- und Antennenkabel ist bei mir normal und es bisher noch nichts gewesen.

Meine Kathrein-Receiver:
UFS 823 500 GB-Festplatte - hatte einen Blitzschaden, elektronische Sicherung repariert funtioniert wieder - Ersatzgerät
UFS 923 1TB-Festplatte
UFS 906 2TB-externe Festplatte + 1TB-externe Festplatte, Aufnahmearchive für Schlechtwetter im Urlaub
UFS 932 Ersatzgerät
UFS 926 günstig gekauft - ein klasse Gerät
UFS 810 geschenkt bekommen, Ersatzgerät

Das ist mein Kathrein-Spleen - die funktionieren und lassen sich ganz einfach bedienen und ich finde sie bringen ein gutes Fernsehbild bei einer Signalstärke von 90% und einer Signalqualität von 100%
 

mirada

Member
Willkommen Im Forum
Ist ja mal was Neues - diese Meldung ...
Ist das die gleiche Meldung wie "connected" am UFS 924 ?
Würde da mal mit der Standard-Suche beginnen:
- mal alles - bis auf Strom - abklemmen
- Netzteil prüfen / umbauen (vermute mal, der von Dir beschriebene "823" ist auch ein "923")
- Festplatte mal abklemmen
- Firmware neu aufspielen bzw. auch mal eine Vorherige testen (über USB - Anleitungen findest Du hier im Forum)
'--> Z02 Respekt
 

Siggi

New Member
Danke für die Antwort,
das war ein Schreibfehler meinerseits das ist ein UFS 821 und das mit dem 923 hab ich auch in den Griff bekommen.
Ich hab alle Stecker gezogen bis auf Strom und Monitor und in den Einstellungen alles gelöscht bzw, deaktiviert was mit LAN-Verbindung zu tun hat.
Einmal in der Konfiguration gestartet, ausgeschaltet alle Stecker wieder dran und neu gestartet - keine Meldung mehr und kein Endlos-Starten.
 
Oben