KathreinForum.de

Wir freuen uns über deinen Besuch! Du kannst dich bei uns kostenlos registrieren und selber Fragen im Forum stellen oder dich mit anderen Mitgliedern über Kathrein Produkte & Multimediathemen austauschen.

Problem gelöst kathrein ufs 922 fährt nicht hoch

wenwirer

New Member
Hallo,
seit einiger Zeit fährt mein receiver nicht mehr hoch.
Durch ausprobieren habe ich (bin Laie) folgendes festgestellt:
wenn ich den receiver von der Schüssel (zwei eingangskabel) trenne, lässt er sich wieder hochfahren.
Danach funktioniert er wieder.
wenn zwischendurch epg geladen wird (egal ob tvtv oder si), hängt er sich wieder auf.

Wer kann mir helfen??
 

arcusm

Member
Hallo wenwirer,

erstmal herzlich wilkommen im Forum.
Willkommen Im Forum

Du solltest mal folgende Sender löschen.

Anbei noch eine alte Antwort von Kathrein.
Dann sollte der Receiver wieder funktionieren.
Und auf jedenfall auf SI stellen für EPG. tvtv geht beim 922 nicht mehr.


- SES 02
- SAT 1 Emotions
- Sophia TV
- Fashion One
- 3+
- Die neue Zeit TV

Gruß Frank


Sehr geehrter Damen und Herren,

seit dem 23.03.2019 erreichen uns vermehrt Meldungen, dass der UFS 922 / 912 nicht erfolgreich startet.

Der Fehler konnte wie folgt lokalisiert werden:

Der Transponder mit der Frequenz 11420/11421 horizontal kann seit einer Umstellung am 23.03.2019 nicht mehr verarbeitet werden. Das Gerät stürzt bei diesem Transponder ab. Hierzu wird es auch keine Softwareänderung geben. Auf diesem Transponder befinden sich jetzt auch diverse Test und Daten Streams, die vor diesem Datum nicht aufgeschaltet waren.

Damit Sie den UFS 922 / 912 jedoch wieder verwenden können, gehen Sie bitte wie folgt vor:


1. Trennen Sie das Gerät vom Strom mittels Netzschalter

2. Trennen Sie die Antennenleitungen vom Gerät

3. Schalten Sie nun den UFS 922 / 912 mittels Netzschalter ein

4. Sie sollten nun das Gerät ganz normal bedienen können, jedoch erhalten Sie natürlich keine Fernsehbild, sondern lediglich eine Meldung "Kein oder schlechtes Signal"

Öffnen Sie nun die Programmliste und löschen Sie folgende Sender (nicht alle Sender müssen zwingend vorhanden sein):


- SES 02

- SAT 1 Emotions

- Sophia TV

- Fashion One

- 3+

- Die neue Zeit TV


Schalten Sie nun den Receiver auf einen gängigen Sender, zum Beispiel auf das Das Erste HD.

Schalten Sie den Receiver aus.

Schließen Sie die Antennenleitungen wieder an.

Starten Sie den Receiver wieder.

Bitte beachten Sie:

Führen Sie bitte keinen vollautomatischen Sendersuchlauf durch. Der Receiver würde wieder auf den problematischen Transponder treffen und abstürzen.



Ihr Gerät sollte nun wieder korrekt funktionieren.
 

wenwirer

New Member
Hallo sehr schön, gut erklärt, hab alles so gemacht und Problem scheint behoben.
Receiver fährt ohne Beanstandungen wieder hoch.
Danke!
Nächste Frage:
Unter "Programmliste bearbeiten" besteht die Möglichkeit, bei den einzelnen Sender zu bestimmen, ob tvtv unterstützt wird.
Wie sieht es jetzt mit "Si" aus? Kann ich auch für einzelne Sender wählen, oder ist die werkseitige Voreinstellung nicht änderbar?

Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe!
 

arcusm

Member
Hallo, so weit mir das noch in Erinnerung liegt würde ich dort tvtv deaktivieren.
Oder konnte man dort dann auch Si aktivieren. Wenn ja würde ich auf Si gehen.

Gruß
 

wenwirer

New Member
Hallo, auch dieses problem hat sich jetzt gelöst. Auf Si hatte ich schon geschaltet. Im Gegenteil zur Verwendung tvtv muss man bei EPG (Si) offensichtlich nicht bei den einzelnen Sendern eine einstellung (an/aus) vornehmen. EPG hat sich jetzt für alle gängigen Sender geladen.
Danke nochmal für die Hilfe, hätte es ohne euch nicht geschafft.
 

f.s.

New Member
Danke, der Fix funktioniert auch 2020 noch beinahe eins-zu-eins, allerdings hat sich die Programmliste geändert und offenbar liegt jetzt auch eines der Anixe-Programme auf dem nicht mehr funktionierenden Transponder.
 

ksas

New Member
Auch ich hatte das Problem, dass der UFS 922 wegen des nicht mehr funktionierenden Transponders nicht mehr startete. Nun funktioniert wieder alles bestens. Ich habe die Sender, soweit vorhanden, auch auf meinen beiden anderen Receivern (922 und 925) gelöscht. Vielen Dank für die Hilfe
 

Charlie

New Member
So, hab das Ganze gerade eben auch bei einem 922 von einem Bekannten gemacht und... er läuft.
Vielen Dank für den Tipp.
Super, dass es dieses Forum gibt.

Charlie
 

Bernie54

New Member
Hallo Kathrein-Forum,

herzlichen Dank für den Tipp. Meine Frau ist heute Abend aus Versehen auf "Die neue Zeit TV" geraten und der Receiver hat sich abgeschaltet. Nach dem Wiedereinschalten ist der Receiver nach dem Starrt sofort wieder abgestürzt. Dank dieses Beitrages konnte ich den Receiver im Handumdrehen wieder funktionsfähig machen. Da haben wir bisher Glück gehabt, dass wir nie auf diesem Transponder gekommen sind
Viele Grüße

Bernie54
 
Oben