KathreinForum.de

Willkommen in der unabhängigen Kathrein Community! Du kannst dich bei uns kostenlos registrieren und selber Fragen im Forum stellen oder dich mit anderen Mitgliedern über Kathrein Produkte & Multimediathemen austauschen.

UFS 922

Tom1863

New Member
Auch wir haben Probleme mit automatischen Suchlauf bei 20% bricht er ab und stürzt ab.
Ich bin Thomas aus Lippe und ansonsten sehr zufrieden mit meinen UFS 922.
Gruß Thomas

 
Danke für die Tipps, nun startet mein Reciver ganicht mehr hab wol irgenwas verstellt.
hatte gestern an den frequenzen was verstellt Oh gott.
 
Danke für die Tipps, nun startet mein Reciver ganicht mehr hab wol irgenwas verstellt.
hatte gestern an den frequenzen was verstellt Oh gott.https://kathreinforum.de/community/threads/kathrein-ufs-922-f%C3%A4hrt-nicht-hoch.115/post-402
Habe nach anleitung Sender entfernt nun läuft er wieder,
kann ich nun einen manuellen Suchlauf starten?.
Gruß Thomas
 
wenn du die .exe startest, kommt noch vor der Installation die Frage, für welche Receiver das Prog. installiert werden soll.
Version 2007 (4260 KB) : UFS7xx, UFS821, UFC861, UFS822, UFS910
Version 2012 (5244 KB) : UFS7xx, UFS821, UFS822, UFC861, UFS910, UFS903, UFS922, UFC960
Der gleiche Download der 2012er Version wird <hier> im Forum auch schon angeboten.

z.B. bei Heise wird die Version 2012 noch zum Download angeboten. Da steht "Ermöglicht das Einspielen neuer Firmware-Versionen sowie das Bearbeiten der Kanallisten in bestimmten Kathrein-Receivern (UFS 913, UFS 922, UFS 923, UFS 924, UFS 925 und UFS 935)"
Der Download beinhaltet die Version 2012. Ich habe noch nicht getestet, ob eine der Auswahlmöglichkeiten für alle der angegebenen Receiver funktioniert.

Die Bedienungsanleitung DVR-Manager für den UFS922 habe ich hier noch nicht gefunden - darum :
 

Anhänge

  • Bedienungsanleitung DVR-Manager UFS922.pdf
    2,7 MB · Aufrufe: 67
Hallo an Alle hier,

bin neu hier und hab schon einiges Interessantes gelesen. Ich hab einen UFS912 von 2009 oder so, aber er läuft noch immer super. Ab und zu bleibt er hängen, dann muss ich Ihn neu starten (Netzschalter) dann läuft er wieder, das hat er aber schon seit Jahren. Falls es da eine Lösung gibt wäre ich dankbar, mein Grund des Forumbesuches ist aber, dass er sich bei jedem Autosuchlauf abschaltet. Hab schon erfahren, dass hier ein Transponder schuld hat. Ich bedanke mich schon mal für die Hilfestellung im Forum, hab es schon geschafft das DVR Tool zu installieren und die Senderliste zu laden, nun muss ich sie mir halt noch für mich (Össi) umbauen :)

Beste Grüße
Erich
 
Hallo an Alle hier,

bin neu hier und hab schon einiges Interessantes gelesen. Ich hab einen UFS912 von 2009 oder so, aber er läuft noch immer super. Ab und zu bleibt er hängen, dann muss ich Ihn neu starten (Netzschalter) dann läuft er wieder, das hat er aber schon seit Jahren. Falls es da eine Lösung gibt wäre ich dankbar, mein Grund des Forumbesuches ist aber, dass er sich bei jedem Autosuchlauf abschaltet. Hab schon erfahren, dass hier ein Transponder schuld hat. Ich bedanke mich schon mal für die Hilfestellung im Forum, hab es schon geschafft das DVR Tool zu installieren und die Senderliste zu laden, nun muss ich sie mir halt noch für mich (Össi) umbauen :)

Beste Grüße
Erich
Wo finde ich denn die Senderliste für meinen UFS922?
Gruß Thomas
 
Hallo,
weiter oben in der Antwort von mirada gibt es einen Link. Möglicherweise ist es aber einfacher die neuen Programme mit der manuellen Suche zu suchen, dann die Liste von deinem Sat zu laden und neu zu sortieren. Dann hast du die gewohnte Liste.

Grüße Erich
 
Das habe ich Gestern versucht hat aber daran gescheitert das ich bei meinen Reciver nicht die möglichkeit gefunden habe die liste auf einen USB stick zu laden.
 

Anhänge

  • Bedienungsanleitung Bearbeitung Kanalliste UFS 902 DVR-Manager.pdf
    642,6 KB · Aufrufe: 36
Hi
Den Ganzen Tag ausprobiert mit USB geht garnicht, dann versucht über Lankabel geht auch nicht, muss wohl doch zwingend ein Crosskabel sein oder ?
Gruß und Dank für die Hilfe.
 
Wenn du nur zwei Geräte miteinander verbinden willst, muss es ein Crossoverkabel sein. Patchkabel nutzt man nur um den Router, einen Switch oder Hub anzuzapfen.
Es funktionieren auch nicht alle USB-Sticks... Für soche Zwecke habe ich noch'n paar ganz alte 512KB und 1GB-Sticks.
 
Zurück
Oben